elbgelb: Phiolosophie und Fokus unserer Imkerei

elbgelb ist in Hamburg zuhause – unsere Bienen stehen zurzeit an 12 Orten in Hamburg. Die Auswahl der Stände bildet einen essbaren Stadtplan unterschiedlicher Quartiere und städtischer Landmarken.

Unser hier gewonnener Hamburger Lagenhonig ist ein echtes Hamburger Produkt. Lagenrein abgefüllt soll er auch in Hamburg gegessen werden.

Selten, aber durchaus auch, wandern wir mit unseren Völkern landwirtschaftliche Trachten außerhalb Hamburgs an, um Sortenhonige zu erhalten oder durch unsere Bienen eine Bestäubung besorgen zu lassen.

Wir sind Stephan Iblher (Vollerwerbsimker) und Regine Holzapfel (Imkerin im Nebenerwerb), manchmal helfen auch unsere drei Kinder mit.

Wir sind leidenschaftliche Honig-Enthusiasten: Die Qualität, die Sauberkeit und der Geschmack unseres Honigs hat für uns oberste Priorität. Wir arbeiten ständig daran ihn hervorragend anbieten zu können.

elbgelb in der Presse:

Wir haben für Sie einige Presse-Veröffentlichungen über elbgelb zusammengestellt

Schwarmfang

Die tatsächliche Vermehrung der Bienen ist das Schwärmen. Und auch wenn es mächtig in der Luft braust: vor Schwärmen brauchen Sie keine Angst haben. Am besten lassen Sie die Bienen in Ruhe und rufen einen ortsnahen Imker, der den Schwarm abholt.

Seit Jahren stehen wir (Stephan Iblher) auf der Hamburger Schwarmfängerliste: Wenn Sie einen Bienenschwarm haben und es sich irgendwie einrichten lässt kommen wir gern vorbei und nehmen den Schwarm ab. Bitte machen Sie vorab ein Foto von dem Schwarm und den Tieren, damit Sie es uns zuschicken können – wir möchten sicher gehen, dass es sich tatsächlich um Bienen und nicht um andere Tiere handelt. Wespen dürfen wir nicht umsiedeln.

Kontakt elbgelb: 040-85 37 11 58 oder honig@elbgelb.de

Die Schwarmfängerliste finden Sie hier: https://www.ivhh.de/schwarmfaenger/

Wenn Sie mehr über den Schwarmvorgang wissen möchten: Es gibt da ein hervorragendes Buch von Thomas Seeley, „Bienendemokratie“, ISBN 978-3-596-19407-0, in dem der Bienenwissenschaftler in leicht verständlicher Sprache den Schwarmvorgang erklärt.

Menü schließen