Sie sind hier: Hamburger Lagenhonig  

HAMBURGER LAGENHONIG
 

Honig aus der Stadt?
Vielen scheint dies ein Widerspruch in sich zu sein.

In der Stadt bieten Parks, Gärten, und botanische Anlagen, Flussläufe, Brachen, Wiesen und Forste den Bienen einen vielseitig gedeckten Tisch – ausgeräumte Landschaften und Monokulturen wie in der Landwirtschaft gibt es nicht. Insektizide und Herbizide werden in der Stadt nur selten angewandt.

„Städtische Schadstoffe“ sind meist fettlöslich und werden nicht in den Honig eingetragen.

Tatsächlich ist im Honig eine signifikant erhöhte Belastung durch urbane Schadstoffemissionen nicht nachweisbar.

Stadthonig: Eine gesunde Sache!


 

Hamburg bietet eine reichhaltige Bienenweide